Carpe Diem - Genieße den Tag

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Stöbern Sie auf der Homepage von Carpe Diem, Gospelchor aus Brühl-Badorf.



 

 

AKTUELLES

 

Vom 23. - 25. 09.2022 findet endlich wieder unser Probenwochenende in Vallendar statt.

Nach fast 3 Jahren Pause werden wir am 25.09.2022 zum ersten Mal wieder öffentlich singen.

 

Wir begleiten am 25.09.2022 um 10.30 Uhr den Gottesdienst in der Pilgerkirche Vallendar musikalisch und freuen uns sehr darauf.

 

 

 

 

 

Nach der Sommerpause finden wieder regelmäßige Proben statt.

 

Wenn Sie im Chor singen möchten,
kommen Sie gerne vorbei und sehen bzw. hören zu.
Wir proben mittwochs von 19.30  - 21.30 Uhr 

im Pfarrheim St. Heinrich, Zum Rodderbruch,  in Brühl,
alternativ in der daneben liegenden Kirche.

 

Wir bitten um einen aktuellen Coronatest.

 

 

 

 

 

Update:  

Die offene Chorprobe war ein voller Erfolg.

Wir freuen uns, dass wir so viele Gäste begrüßen durften und bedanken uns für Ihr Kommen.

 

 

 

 

 

 

Carpe Diem ist wieder da!!

 

Die Coronapandemie hat uns lange unser Singen im Chor genommen, und daher freuen wir uns umso mehr, dass wir nun wieder proben können!
Diese Freude teilen wir gerne mit allen, die Lust am Singen haben, und laden Sie herzlich
ein zur:        

 

 

offenen Chorprobe

am 8.06.22 um 20.00
in der Kirche St. Heinrich
Zum Rodderbruch 17
Brühl West

 

 

Wir freuen uns sehr auf jeden der kommt, egal ob zum Zuhören, Mitsingen, Mitsummen oder einfach nur Genießen.

 

 

 

 

2020 / 2021

 


 

 

 

Ein fulminanter Einstieg in unser


Jubiläumsjahr 2020
 

25 Jahre Carpe Diem


1995 - 2020

 

 

 

 

 

 

In stundenlanger und liebevoller wurde genäht und gebastelt.

Das wundervolle Ergebnis sieht man hier.

Unsere Jubiläumsfußgruppe beim Karnevalszug Brühl-Badorf.

 

 

 

Und dann kam Corona -
und damit der erste Lockdown und Stillstand der weiteren Probetätigkeiten,
Ausfall des geplanten Jubiläumskonzertes und der entsprechenden Feierlichkeiten.

Es war für alle eine anstrengende Zeit.

Bis auf einige wenige Proben im Sommer in der Kirche St. Heinrich mit Visier lag das Chorleben darnieder. 

 

 

Auch 2021 war es nicht besser.
Der nächste Lockdown, einzelne Proben im Franziskanerhof, die uns allen sehr, sehr viel Freude gemacht haben,
und nach den Sommerferien einige Chorproben bis zum Herbst- und Winterlockdown.
Stillstand auf der ganzen Linie.

 

 

Wir freuen uns sehr, dass wir seit März 2022 wieder coronakonform singen dürfen.
Anfangs waren die Stimmen etwas "eingerostet", mittlerweile läuft es wieder wie geschmiert.
Die Arbeit macht Spaß und es bewahrheitet sich wieder:

 

 

Singen tut Körper und Seele gut.

Singen macht glücklich und befreit.

Singen stärkt die Abwehrfunktion.

Singen puscht den Kreislauf und ist wie inneres Joggen.

 

 

In diesem Sinne hoffen wir, dass wir noch lange "joggen" und Glückshormone tanken können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begleitung der hl. Messe in Vallendar

 

 

 

 

 

Schnappschuss aus dem Jubiläumskonzert am 19. Dezember 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen Bilder von unseren Konzerten, Messen und anderen Chorveranstaltungen

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Gaby Morschhäuser, Ingrid Revers-Schmitz

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.